Schneeschmelze und Regen fließen rasch durch den Karst der Alb ab und lassen binnen Stunden die Wassermassen über zahlreiche Quelle und ansonsten trockene Hohlräume Richtung Tal strömen. Wenn mitten am Hang auf einmal Wasser austritt, kann man nur erahnen, welche Hohlräume sich dahinter im Fels befinden.

  • All

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.